2
Chronik
1059 
36
kapitel
1
Und das Volk des Landes
nahm Joahas, den Sohn Josi-
as, und sie machten ihn zum
König in Jerusalem an seines
Vaters Statt.
2
Dreiundzwanzig Jahre war
Joahas alt, als er König wurde,
und er regierte drei Monate zu
Jerusalem.
3
Und der König von Ägypten
setzte ihn ab zu Jerusalem;
und er legte dem Lande eine
Buße von hundert Talenten Sil-
ber und einem Talente Gold
auf.
4
Und der König von Ägypten
machte seinen Bruder Eljakim
zum König über Juda und Je-
rusalem und verwandelte sei-
nen Namen in Jojakim. Seinen
Bruder Joahas aber nahm Ne-
ko fest und führte ihn nach
Ägypten.
5
Fünfundzwanzig Jahre war
Jojakim alt, als er König wurde,
und er regierte elf Jahre zu
Jerusalem. Und er tat, was bö-
se war in den Augen Jehovas,
seines Gottes.
6
Wider ihn zog Nebukadnezar,
der König von Babel, herauf;
und er band ihn mit ehernen
Fesseln, um ihn nach Babel zu
führen.
7
Auch von den Geräten des
Hauses Jehovas brachte Nebu-
kadnezar nach Babel und legte
sie in seinen Tempel zu Babel.
8
Und das Übrige der Ge-
schichte Jojakims, und seine
Greuel, die er verübt hat, und
was an ihm gefunden wurde,
siehe, das ist geschrieben in
dem Buche der Könige von Is-
rael und Juda. Und Jojakin,
sein Sohn, ward König an sei-
ner Statt.
9
Achtzehn Jahre war Jojakin
alt, als er König wurde, und er
regierte drei Monate und zehn
Tage zu Jerusalem. Und er tat,
was böse war in den Augen
Jehovas.
10
Und beim Umlauf des Jah-
res sandte der König Nebu-
kadnezar hin und ließ ihn nach
Babel bringen samt den kost-
baren Geräten des Hauses Je-
hovas; und er machte seinen
Bruder Zedekia zum König über
Juda und Jerusalem.
11
Einundzwanzig Jahre war
Zedekia alt, als er König wur-
de, und er regierte elf Jahre