Hiob
1201 
ten den Namen Kezia, und der
dritten den Namen Keren-
Happuk.
15
Und so schöne Frauen wie
die Töchter Hiobs wurden im
ganzen Lande nicht gefunden.
Und ihr Vater gab ihnen ein
Erbteil inmitten ihrer Brüder.
16
Und Hiob lebte nach die-
sem hundertvierzig Jahre; und
er sah seine Kinder und seine
Kindeskinder, vier Geschlechter.
17
Und Hiob starb, alt und der
Tage satt.
Psalm
1
kapitel
1
Glückselig der Mann, der
nicht wandelt im Rate der
Gottlosen, und nicht steht auf
dem Wege der Sünder, und
nicht sitzt auf dem Sitze der
Spötter,
2
sondern seine Lust hat am
Gesetz Jehovas und über sein
Gesetz sinnt Tag und Nacht!
3
Und er ist wie ein Baum,
gepflanzt an Wasserbächen,
der seine Frucht bringt zu sei-
ner Zeit, und dessen Blatt
nicht verwelkt; und alles, was
er tut, gelingt.
4
Nicht so die Gesetzlosen,
sondern sie sind wie die Spreu,
die der Wind dahintreibt.
5
Darum werden die Gesetzlo-
sen nicht bestehen im Gericht,
noch die Sünder in der Ge-
meinde der Gerechten.
6
Denn Jehova kennt den Weg
der Gerechten; aber der Ge-
setzlosen Weg wird vergehen.
2
kapitel
1
Warum toben die Nationen
und sinnen Eitles die Völker-
schaften?
2
Es treten auf die Könige der
Erde, und die Fürsten ratschla-
gen miteinander wider Jehova
und wider seinen Gesalbten:
3 "
Lasset uns zerreißen ihre
Bande, und von uns werfen ih-
re Seile! "