Psalm
1270 
mit der Harfe, ja, deine Wahr-
heit, mein Gott! Ich will dir
Psalmen singen mit der Laute,
du Heiliger Israels!
23
Jubeln werden meine Lip-
pen, wenn ich dir Psalmen sin-
ge, und meine Seele, die du
erlöst hast;
24
auch meine Zunge wird von
deiner Gerechtigkeit reden den
ganzen Tag; denn beschämt,
denn mit Scham sind bedeckt
worden, die mein Unglück
suchen.
72
kapitel
1
Für Salomo. O Gott, gib dem
Könige deine Gerichte, und
deine Gerechtigkeit dem Sohne
des Königs!
2
Er wird dein Volk richten in
Gerechtigkeit, und deine Elen-
den nach Recht.
3
Es werden dem Volke Frie-
den tragen die Berge und die
Hügel durch Gerechtigkeit.
4
Er wird Recht schaffen den
Elenden des Volkes; er wird
retten die Kinder des Armen,
und den Bedrücker wird er
zertreten.
5
Man wird dich fürchten von
Geschlecht zu Geschlecht, so
lange Sonne und Mond beste-
hen.
6
Er wird herabkommen wie
ein Regen auf die gemähte
Flur, wie Regenschauer, Regen-
güsse auf das Land.
7
In seinen Tagen wird der Ge-
rechte blühen, und Fülle von
Frieden wird sein, bis der Mond
nicht mehr ist.
8
Und er wird herrschen von
Meer zu Meer, und vom Stro-
me bis an die Enden der Erde.
9
Vor ihm werden sich beugen
die Bewohner der Wüste, und
seine Feinde werden den Staub
lecken;
10
die Könige von Tarsis und
von den Inseln werden Ge-
schenke entrichten, es werden
Abgaben darbringen die Könige
von Scheba und Seba.
11
Und alle Könige werden vor
ihm niederfallen, alle Nationen
ihm dienen.
12
Denn erretten wird er den
Armen, der um Hilfe ruft, und
den Elenden, der keinen Helfer
hat;
13
Er wird sich erbarmen des
Geringen und des Armen, und
die Seelen der Armen wird er