Psalm
1294 
es nicht erreichen.
8
Nur schauen wirst du es mit
deinen Augen, und wirst sehen
die Vergeltung der Gesetzlosen.
9
Weil du Jehova, meine Zuf-
lucht, den Höchsten, gesetzt
hast zu deiner Wohnung,
10
so wird dir kein Unglück
widerfahren, und keine Plage
deinem Zelte nahen;
11
denn er wird seinen Engeln
über dir befehlen, dich zu be-
wahren auf allen deinen We-
gen.
12
Auf den Händen werden sie
dich tragen, damit du deinen
Fuß nicht an einen Stein
stoßest.
13
Auf Löwen und Ottern wirst
du treten, junge Löwen und
Schlangen wirst du niedertre-
ten.
14
Weil er Wonne an mir hat,
will ich ihn erretten; ich will ihn
in Sicherheit setzen, weil er
meinen Namen kennt.
15
Er wird mich anrufen, und
ich werde ihm antworten, ich
werde bei ihm sein in der Bed-
rängnis; ich werde ihn befreien
und ihn verherrlichen.
16
Ich werde ihn sättigen mit
Länge des Lebens und ihn
schauen lassen meine Rettung.
92
kapitel
1
Ein Psalm, ein Lied. Für den
Tag des Sabbaths. Es ist gut,
Jehova zu preisen, und Psal-
men zu singen deinem Namen,
o Höchster!
2
Am Morgen zu verkünden
deine Güte, und deine Treue in
den Nächten,
3
zum Zehnsait und zur Harfe,
zum Saitenspiel mit der Laute.
4
Denn du hast mich erfreut,
Jehova, durch dein Tun; über
die Werke deiner Hände will
ich jubeln.
5
Wie groß sind deine Werke,
Jehova! Sehr tief sind deine
Gedanken.
6
Ein unvernünftiger Mensch
erkennt es nicht, und ein Tor
versteht solches nicht.
7
Wenn die Gesetzlosen spros-
sen wie Gras, und alle, die
Frevel tun, blühen, so geschieht
es, damit sie vertilgt werden
für immer.
8
Du aber bist erhaben auf
ewig, Jehova!
9
Denn siehe, deine Feinde,
Jehova, denn siehe, deine