Psalm
1348 
und Nebel, du Sturmwind, der
du ausrichtest sein Wort;
9
ihr Berge und alle Hügel,
Fruchtbäume und alle Zedern;
10
wildes Getier und alles Vieh,
kriechende Tiere und geflügel-
tes Gevögel!
11
Ihr Könige der Erde und al-
le Völkerschaften, ihr Fürsten
und alle Richter der Erde;
12
ihr Jünglinge und auch ihr
Jungfrauen, ihr Alten samt den
Jungen!
13
Loben sollen sie den Na-
men Jehovas! Denn sein Name
ist hoch erhaben, er allein;
seine Majestät ist über Erde
und Himmel.
14
Und er hat erhöht das
Horn seines Volkes, das Lob
all seiner Frommen, der Kinder
Israel, des Volkes, das ihm na-
he ist. Lobet Jehova!
149
kapitel
1
Lobet Jehova! Singet Jehova
ein neues Lied, sein Lob in der
Versammlung der Frommen!
2
Israel freue sich seines
Schöpfers; die Kinder Zions
sollen frohlocken über ihren
König!
3
Loben sollen sie seinen Na-
men mit Reigen, mit Tamburin
und Laute ihm Psalmen singen!
4
Denn Jehova hat Wohlgefal-
len an seinem Volke; er
schmückt die Sanftmütigen mit
Rettung.
5
Es sollen jubeln die From-
men in Herrlichkeit, jauchzen
auf ihren Lagern!
6
Lobeserhebungen Gottes sei-
en in ihrer Kehle, und ein
zweischneidiges Schwert in ih-
rer Hand,
7
um Rache auszuüben an den
Nationen, Bestrafungen an den
Völkerschaften;
8
ihre Könige zu binden mit
Ketten, und ihre Edlen mit ei-
sernen Fesseln;
9
an ihnen auszuüben das
geschriebene Gericht! Das ist
die Ehre aller seiner Frommen.
Lobet Jehova!
150
kapitel
1
Lobet Jehova! Lobet Gott in
seinem Heiligtum; lobet ihn in
der Feste seiner Stärke!
2
Lobet ihn wegen seiner
Machttaten; lobet ihn nach der
Fülle seiner Größe!