Markus
2079 
und sie werden sich wohl be-
finden.
19
Der Herr nun wurde, nach-
dem er mit ihnen geredet hat-
te, in den Himmel aufgenom-
men und setzte sich zur Rech-
ten Gottes.
20
Jene aber gingen aus und
predigten allenthalben, indem
der Herr mitwirkte und das
Wort bestätigte durch die da-
rauf folgenden Zeichen.
Lukas
1
kapitel
1
Dieweil ja viele es unter-
nommen haben, eine Erzählung
von den Dingen, die unter uns
völlig geglaubt werden, zu ver-
fassen,
2
so wie es uns die überliefert
haben, welche von Anfang an
Augenzeugen und Diener des
Wortes gewesen sind,
3
hat es auch mir gut ge-
schienen, der ich allem von
Anfang an genau gefolgt bin,
es dir, vortrefflichster Theophi-
lus, der Reihe nach zu schrei-
ben,
4
auf daß du die Zuverlässig-
keit der Dinge erkennest, in
welchen du unterrichtet worden
bist.
5
Es war in den Tagen Hero-
des', des Königs von Judäa,
ein gewisser Priester, mit Na-
men Zacharias, aus der Abtei-
lung Abias; und sein Weib war
aus den Töchtern Aarons, und
ihr Name Elisabeth.
6
Beide aber waren gerecht
vor Gott, indem sie untadelig
wandelten in allen Geboten
und Satzungen des Herrn.
7
Und sie hatten kein Kind,
weil Elisabeth unfruchtbar war;
und beide waren in ihren Ta-
gen weit vorgerückt.
8
Es geschah aber, als er in
der Ordnung seiner Abteilung
den priesterlichen Dienst vor
Gott erfüllte,
9
traf ihn, nach der Gewohn-
heit des Priestertums, das Los,