4
Mose
350 
Gemeinde sich wider Mose und
wider Aaron versammelte, da
wandten sie sich zu dem Zelte
der Zusammenkunft, und siehe,
die Wolke bedeckte es, und
die Herrlichkeit Jehovas erschi-
en.
43
Da gingen Mose und Aaron
vor das Zelt der Zusammen-
kunft.
44
Und Jehova redete zu Mo-
se und sprach:
45
Hebet euch weg aus der
Mitte dieser Gemeinde, und ich
will sie vernichten in einem
Augenblick! Da fielen sie auf
ihr Angesicht.
46
Und Mose sprach zu Aaron:
Nimm die Räucherpfanne und
tue Feuer vom Altar darauf
und lege Räucherwerk auf, und
bringe es eilends zu der Ge-
meinde und tue Sühnung für
sie; denn der Zorn ist ausge-
gangen von Jehova, die Plage
hat begonnen.
47
Und Aaron nahm die Räuc-
herpfanne, so wie Mose gere-
det hatte, und lief mitten unter
die Versammlung, und siehe,
die Plage hatte unter dem Vol-
ke begonnen; und er legte das
Räucherwerk auf und tat Süh-
nung für das Volk.
48
Und er stand zwischen den
Toten und den Lebendigen,
und der Plage ward gewehrt.
49
Und es waren derer, die an
der Plage starben, vierzehn-
tausend siebenhundert, außer
denen, die Korahs wegen ges-
torben waren.
50
Und Aaron kam wieder zu
Mose an den Eingang des Zel-
tes der Zusammenkunft, als der
Plage gewehrt war.
17
kapitel
1
Und Jehova redete zu Mose
und sprach:
2
Rede zu den Kindern Israel
und nimm von ihnen je einen
Stab für ein Vaterhaus, von al-
len ihren Fürsten, nach ihren
Vaterhäusern, zwölf Stäbe; du
sollst den Namen eines jeden
auf seinen Stab schreiben.
3
Und den Namen Aarons
sollst du auf den Stab Levis
schreiben; denn ein Stab soll
für jedes Haupt ihrer Vaterhä-
user sein.
4
Und du sollst sie in das Zelt
der Zusammenkunft vor das
Zeugnis niederlegen, woselbst