1
Könige
785 
Salomo für das Haus Jehovas
machte. Und Salomo brachte
die geheiligten Dinge seines
Vaters David hinein: Das Silber
und das Gold und die Geräte
legte er in die Schatzkammern
des Hauses Jehovas.
8
kapitel
1
Damals versammelte Salomo
die Ältesten von Israel und alle
Häupter der Stämme, die Fürs-
ten der Vaterhäuser der Kinder
Israel, zum König Salomo nach
Jerusalem, um die Lade des
Bundes Jehovas heraufzubrin-
gen aus der Stadt Davids, das
ist Zion.
2
Und alle Männer von Israel
versammelten sich zum König
Salomo im Monat Ethanim, das
ist der siebte Monat, am Feste.
3
Und es kamen alle Ältesten
von Israel, und die Priester
nahmen die Lade auf.
4
Und sie brachten die Lade
Jehovas hinauf, und das Zelt
der Zusammenkunft und alle
heiligen Geräte, die im Zelte
waren: die Priester und die Le-
viten brachten sie hinauf.
5
Und der König Salomo und
die ganze Gemeinde Israel, die
sich zu ihm versammelt hatte
und mit ihm vor der Lade
stand, opferten Klein-und Rind-
vieh, das nicht gerechnet und
nicht gezählt werden konnte
vor Menge.
6
Und die Priester brachten
die Lade des Bundes Jehovas
an ihren Ort, in den Sprachort
des Hauses, in das Allerheiligs-
te, unter die Flügel der Cheru-
bim;
7
denn die Cherubim breiteten
die Flügel aus über den Ort
der Lade, und die Cherubim
bedeckten die Lade und ihre
Stangen von oben her.
8
Und die Stangen waren so
lang, daß die Spitzen der
Stangen vom Heiligen aus an
der Vorderseite des Sprachor-
tes gesehen wurden; aber aus-
wärts wurden sie nicht gese-
hen. Und sie sind daselbst bis
auf diesen Tag.
9
Nichts war in der Lade, als
nur die beiden steinernen Ta-
feln, welche Mose am Horeb
hineinlegte, als Jehova einen
Bund machte mit den Kindern
Israel, als sie aus dem Lande
Ägypten zogen.